Die Stiftung

Institut zur Förderung der Persönlichkeitsbildung in Verbindung mit Tieren.
 
«Möchtest du im laufenden Jahr ein Ergebnis sehen, so säe Samenkörner.
Möchtest du in 10 Jahren ein Ergebnis sehen, so setze Bäume.
Möchtest du das ganze Leben lang ein Ergebnis sehen, so entwickle Menschen.»
 
Der Grundgedanke dieser Stiftung
Kindern, Jugendlichen sowie Erwachsenen die Möglichkeit der Persönlichkeitsbildung, in Verbindung mit Tieren zu ermöglichen.
Menschen zu helfen ihre mentale und emotionale Fitness zu stärken. Untersuchungen zeigen, dass sich der Umgang mit Tieren sehr positiv auf die Persönlichkeit und das Verhalten auswirkt. So sind z.B. 2/3 der Menschen fasziniert von Pferden, es zählt zu den idealsten Entwicklungs-Partnern eines Menschen.
Der Umgang mit Menschen und das Zusammenleben ist eine der schwierigsten Aufgaben im Leben. Die Stiftung möchte diese Persönlichkeitsbildung, die es dazu braucht, fördern. Die Stiftung möchte Menschen sensibilisieren und bietet die Werkzeuge für eine ganzheitliche Entwicklung, in Verbindung mit Tieren, die eine wirkungsvolle Bereicherung darstellen. Es können z.B. in Gruppen, Kinder mit besonderen Bedürfnissen, Jugendliche und ihre Eltern zur Prävention mit einbezogen werden.

Stiftungszweck
Im Vordergrund steht das Sensibilisieren auf die eigene persönliche Entwicklung, vom Schüler bis zum Erwachsenen, ganz gleich von welchen Hintergründen sie geprägt wurden. Das Ziel ist, Wissen, Motivation und Spass zu vermitteln, welche die Persönlichkeitsbildung effizient unterstützen. Der natürliche Umgang mit Tieren ist eine wertvolle Bereicherung dafür.

Aufgabenbereich
Unterstützung bei der Durchführung von Seminaren, Jugendcamps und Erwachsenenweiterbildungen. Unterhalt der Bibliothek mit Videothek, Publikationen, Öffentlichkeitsarbeit. Investitionen in die Infrastruktur für effiziente Ausbildung. (z. B. Erwerb von Seatbuilder, Trampolin und technischer Ausrüstung)
 
Anschrift Stiftungsrätin
Liz Heer
Suot Chesas 8b
7512 Champfèr
info@horsemanship-schule.ch
 
 

Sie tun Gutes - Danke!

 
Ab 2013 unterstützen Sie, als Student der HETS-Schule aktiv die Stiftung.
  • Bei der Buchung eines L1 «all inclusive Paketes», mit 50.00 CHF
  • Bei der Buchung eines L2 «all inclusive Paketes», mit 100.00 CHF
  • Bei der Buchung eines L3 «all inclusive Paketes», mit 150.00 CHF
 
Gagen für Themen-Seminare und Referate der HETS-Schule, z.B. bei Firmenanlässen gehen vollumfänglich in die Stiftung. Herzlichen Dank an:
 Spital Schwyz, Themen-Seminar im Dezember 2012, für 1000 Franken.
Annoyme Spende für eine Vorführung im Dezember 2014, für 600 Franken.
Teachinghorse, Gedächtnistraining mit Markus Hofmann am 15. Februar 2016, für 1750 Franken.
 
Bankverbindung
Stiftung zur Förderung der Persönlichkeitsbildung
7512 Champfèr
Banka Raiffeisen Engiadina
7550 Scuol
Kontonummer: 302885.39
BC 81144

Adresse
c/o Liz Heer
Suot Chesas 8b
7512 Champfèr
Tel: 079 287 42 55
 
 
Newsletter
Bilder
Social Media
Folgen Sie uns auf: