Gespannsfahren

Fahrausbildung in der HETS Schule mit Workshops & Fahrkurs inkl. Brevet.

Aus der Sicht von fortgeschrittenem Horsemanship gehört Fahren als eine wunderbare Ergänzung für die Weiterentwicklung der Pferde und Menschen dazu: Gespannsfahren kann sehr gesellschaftlich sein, weil man mit einer Kutsche nicht alleine unterwegs sein sollte und fördert das Verständnis von Dressur auf einem anderen Niveau.

In der HETS Schule möchten wir die Freude am Fahrsport vermitteln. Persönlich bin ich auch der Meinung, dass es die beste Abwechslung zum Reiten ist und in den Pferden einen genialen Muskelaufbau fördert. Alle HETS-Schulpferde werden auch gefahren. Ich glaube sogar, dass viele Pferde gerne eingespannt sind, vor allem wenn sie in einer "kleinen Herde" im Zwei- oder Mehrspänner laufen können.

Möchtest Du Gespannsfahren zu Deinem neuen Hobby machen?

Dann freue ich mich auf Deine Kontaktaufnahme!

Urs Heer

Fahrworkshops - mit Urs Heer

für Newcomers und Wiedereinsteiger

  • Interessierte lernen die 3 Grundhaltungen und die Grundlagen des Achenbach-Systems kennen.
  • Sie helfen beim Einschirren und Anspannen und erhalten die erste Fahrpraxis vom Ein- und Zweispänner Fahren.
  • Die Fahrworkshops vom Frühling und Sommer sind die Vorbereitung für die Fahrwochen im Oktober. 

Daten

 

siehe Kursprogramm

  

Kosten

CHF 250.-/Tg. inkl. Anlage, Material & Pferde

Fahrkurs - mit Experten/Fahrlehrer Daniel Würgler

Intensivkurs

 

In der Gespannfahrwoche besteht die Möglichkeit sich für das Fahrbrevet des SVPS vorzubereiten.

Fünf Tage mit einem erfahrenen Gespannfahrlehrer zu verbringen ist wohl die effizienteste Art sich weiteres Know-how in dieser spannenden und faszinierenden Materie anzueignen.

 

Ziel

  • Versiert und kompetent mit Pferde-Gespannen zu werden
  • Mit der Möglichkeit danach das Diplom und Brevet vom SVPS abzuschliessen
  • Plus Teilnahme am letzten Tag an einem Fahrtraining mit Turnier-Charakter

 

Kursort

HETS Schule

Anlage Jürg Beiner, Landquart

 

Programm

  • Eine Woche Intensivausbildung im Gespannsfahren
  • Gespanne vor Ort
  • Dieser Kurs ist NICHT gedacht, um Pferde einzufahren
  • Letzter Tag, Fahrbrevetabnahme

Voraussetzungen

Freude an Pferden und Gespannfahren, Du kennst die korrekte Leinenhaltung bereits und bringst Fahrpraxis mit.

Idealerweise Teilnahme an den Vorbereitungsworkshops, siehe oben.

 

Datum

siehe Kursprogramm

 

Kosten

5 Tage, CHF 300.-/Pers/Tg., inkl. Anlage und Gespann

Anmeldung

Für weitere Infos bitte Urs Heer direkt kontaktieren:

mail@uheer.ch    Tel. 079 337 10 76

 

Anmeldung für die Kurse: Bitte über das Online-Formular. Besten Dank!